pocketfold & letterpress … einladung im wiesn-look

Der Herbst kommt in großen Schritten und so ist auch hier in München das Oktoberfest nicht mehr weit. Und auf der Wiesn kann man nicht nur Spaß haben und feiern, sondern auch die große Liebe kennenlernen, so geschehen bei E&T. Durch ihre Geschichte, die auf der Wiesn begann, wünschten sich die beiden eine Papeterie-Serie zur Hochzeit in stilvollem Look aber mit einem typischen Element, welches traditionell für das Fest steht. Was gibt es da passenderes als das Wiesn-Herz? Die Einladungskarte sollte eine Pocketfoldkarte sein, jedoch mit einer besonders edlen Anmutung. So wurde die Haupteinladungskarte im Letterpressverfahren produziert, aus 710 Gramm starken feinem Cotton Papier mit Farbschnitt. Kombiniert wurde die Einladung mit verschiedenen Einsteckkarten, einer Banderole und einem herzförmigen „Wiesn”-Anhänger.

eva-maria-und-thomas_1
eva-maria-und-thomas_2

wiesn-trends 2012

Morgen beginnt wieder das größte Volksfest der Welt auf der schönen Theresienwiese in München. Höchste Zeit also, um noch ein paar hübsche Dinge zu zeigen, die man zur Wiesn-Zeit auf jeden Fall gebrauchen kann. Da darf natürlich ein wunderschönes Dirndl auf keinen Fall fehlen. Dieses Jahr haben wir ein klassisches grünes Dirndl mit einer Schürze aus roter Spitze von Re-Kitz ausgesucht. Total süss dazu ist der Trachtenhut aus rotem Filz mit Hahnenschlappen-Feder und das schöne Amulettherz mit rotem Satinband. Und für den perfekten Auftritt sorgen die wahnsinns Lack Pumps von Jimmy Choo.

momentini_oktoberfest_hirsch

wiesn2012_grün_rot

Fotos l.o. nach r.u.: Einladung „Hirsch” von momentini.de, Dirndl von Re-Kitz, Trachtenhut, Ohrringe, Amulett-Halskette und Trachtentuch von Alpenflüstern, Lack Pumps von Jimmy Choo, Dirndl-BH von Triumph, Trachtenhemd von Almsach, gesehen bei shop.oktoberfest.de, Milch Bade Puder von Scottish Fine Soaps, gesehen bei dirndlhuette.de, Hirschkopf gesehen bei shop.oktoberfest.de

wiesn-trends 2011 die erste …

Am 17.9. ist es wieder soweit, dann heißt’s wieder „O‘ zapft is“ und die Wiesn wird zum 178-ten mal eröffnet. Eine wahre Freude für alle, die sich gerne „aufbrezeln”, denn die Lust auf Tracht wird von Jahr zu Jahr mehr. Und die Auswahl wird auch jedes Jahr größer, bei so vielen schönen Dirndl’n in den verschiedensten Materialien und Farben und den dazu passenden Accessoires fällt die Wahl wirklich schwer. Deshalb möchten wir bis zum Beginn in einem knappen Monat noch ein paar Anregungen zeigen. Los gehts mit der Kombi Blau-Rot …

Wiesn-Einladung

wiesn2011_blau

Fotos l.o. nach r.u.: Oktoberfesteinladung von momentini.de für Wunderkarten.de, Dirndl von Schatzi, Tuch von Anina W, Kette mit Charm-Anhänger von Thomas Sabo, Ballerinas „Brigitte Bardot” von Repetto, Wiesn-Gugl von Der Gugl, iPhone-Hülle von Alpenflüstern, Dirndl-Wäsche von Triumph, Wiesn-Strumph „I mog di” von Falke

o’zapft is …

Heute war der Anstich zum größten Fest der Welt – zur Wies’n, welche in diesem Jahr ihr 200-jähriges Jubiläum feiert. Wer nicht an diesem wunderschönen Fest teilnehmen kann, feiert einfach bei sich zu Hause ein kleines Oktoberfest und lädt mit stylischen Einladungskarten zur eigenen Wies’n-Party ein.

Einfaches CMYK

momentini oktoberfest o zapft is
Alle Motive von momentini.de für www.wunderkarten.de