Ihr Warenkorb
keine Produkte

allgemeine geschäftsbedingungen

der Firma momentini.de, Stephanie Bücking, Am Kratzerhof 6, 85386 Eching

1. Allgemeines, Geltungsbereich

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen momentini.de und den natürlichen Personen, im folgenden Käufer genannt, die das Internetangebot von momentini.de nutzen. Die AGB betreffen die Nutzung der Website momentini.de sowie alle zu dieser Domain gehörenden Subdomains. Maßgeblich ist die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung.

2. Vertragsschluss
Die Angebote von momentini.de im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Käufer dar, bei momentini.de Waren zu bestellen. Durch die Bestellung des gewünschten Kaufgegenstands bei momentini.de gibt der Käufer ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Momentini.de ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 1 Tag unter Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Die Auftragsbestätigung wird durch eine E-Mail übermittelt. Wird dieses Angebot nicht innerhalb eines Tages durch eine E-Mail bestätigt, gilt das Angebot als abgelehnt.

3. Zahlung, Fälligkeit und Zahlungsverzug
Die Bezahlung der Waren erfolgt per Vorkasse auf Rechnung. Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren oder auszuschließen. Zahlungen sind mit Rechnungsstellung fällig. Der Entwurf und die Rechnung werden per E-Mail zugestellt.

Befindet sich der Käufer im Zahlungsverzug, hat er währenddessen jede Fahrlässigkeit zu vertreten. Er haftet wegen der Leistung auch für Zufall, es sei denn, dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Leistung eingetreten sein würde. Der Kaufpreis ist während des Verzugs zu verzinsen. Der Verzugszinssatz beträgt für das Jahr fünf Prozentpunkte über dem Basiszinssatz. Die Geltendmachung eines weiteren Schadens ist nicht ausgeschlossen.

4. Bestellbedingungen
Bei Online-Bestellungen kann der Kunde hierzu das gewünschte Produkt auf der Internetseite anklicken und seine persönlichen Daten eingeben. Am Ende des Bestellvorgangs erhält der Kunde eine Übersicht. Diese enthält, neben den angegebnen Kundendaten, Angaben über den Preis und die Versandkosten sowie evtl. gewünschte Zusatzleistungen. Vor Abgabe der Bestellung hat der Kunde die Möglichkeit, die Bestellung auf inhaltliche Richtigkeit zu überprüfen und gegebenenfalls Eingabefehler zu korrigieren. Wird am Ende des Bestellprozesses der Button "bestellung abschicken" angeklickt, erklärt der Kunde verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Mit Aufgabe dieser Bestellung kommt ein rechtsverbindlicher Kauf- bzw. Werkvertrag zustande. Als Auftragsbestätigung wird nach Eingang der Bestellung eine E-Mail an den Kunden verschickt.

Die vom Kunden in der Online-Bestellung gemachten Angaben inkl. der gelieferten Texte und Bilder werden, auf Basis der vom Kunden gewählten Musterkarte, als Grundlage zur Erstellung seines individuellen Produktes verwendet. Das fertig gestaltete individuelle Produkt wird ihm als PDF-Proof per E-Mail zugesandt. Dieses ist vom Kunden genau zu überprüfen. Daraufhin können evtl. Änderungswünsche (in maximal drei Korrekturstufen, weitere Korrekturen werden als Mehrarbeit in Rechnung gestellt) bzw. die Freigabe zum Druck per E-Mail an uns mitgeteilt werden. Nach erfolgter Druckfreigabe des PDF-Dokumentes ist eine Reklamation der zur Verfügung gestellten Text- und Bilddaten nicht mehr möglich. Wir übernehmen keine Haftung für Text-, Tipp- und Dateifehler nach Druckfreigabe. Die Daten, die vom Kunden oder einem von ihm beauftragten Dritten angeliefert werden, unterliegen keiner Prüfungspflicht seitens momentini.de. Dies gilt auch für offensichtliche Mängel an den Zulieferungen, insbesondere für Druckdaten, die nicht lesbar oder nicht verarbeitungsfähig sind. Nach Druckfreigabe werden die Karten in der vom Kunden gewünschter Stückzahl produziert.

Die Mindestbestellmenge für alle Drucksachen sind aus den jeweiligen Artikelbeschreibungen zu entnehmen. Die Maßangaben aller Produkte sind und können leicht abweichen. Briefumschläge können in beliebiger Anzahl mitbestellt werden.

5. Preise und Versandkosten
Alle im jeweiligen Angebot angegebenen Preise enthalten die derzeit gültige gesetzliche Mehrwertsteuer, aber nicht die Verpackungs- und Versandkosten. Die Preise sind angegeben in 25er-Schritten. Wird eine andere Anzahl gewünscht, wird der Preis von der nächst niedrigeren Stückzahl berechnet. Preise eines Produktes für höhere Stückzahlen wie angegeben, können per E-Mail erfragt werden.

Die Versandkosten, die bei jeder Lieferung anfallen sind vom Käufer zu tragen. Vom Kunden gewünschte Sonderversendungsformen werden mit ortsüblichem Zuschlag berechnet.
Versandkosten Deutschland: 5,90 Euro
Versandkosten EU-Länder und Schweiz*: 14,90 Euro
Versandkosten für alle übrigen Länder außerhalb EU*: 29,00 Euro
* Bei Bestellungen aus Nicht-EU-Ländern können zusätzlich Zoll- und Einfuhrumsatzsteuern anfallen. Diese sind vom Käufer zu tragen.

6. Lieferung
Die Lieferung der Ware erfolgt durch Sendung des Kaufgegenstandes nach Druckfreigabe des PDF-Dokumentes und nach Zahlungseingang, ca. innerhalb von 4-6 Arbeitstagen, über DHL. Geliefert wird an die vom Käufer gewünschte und bei der Bestellung angegebene Adresse.

Die Lieferung erfolgt stets unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden. Die von momentini.de veröffentlichten Produktions- und Lieferzeiten sind unverbindlich. Dies gilt auch für die in der Auftragsbestätigung genannten Liefertermine. Fixtermine des Kunden sind grundsätzlich ausgeschlossen. Der Kunde oder ein Dritter hat wegen der Nichteinhaltung der durch momentini.de angegebenen Lieferzeiten keine Schadenersatzansprüche. In Ausnahmefällen wie z.B. Urlaub können sich die Lieferzeiten zeitweise verlängern. Darüber wird der Kunde jedoch auf unserer Homepage rechtzeitig informiert.

Beanstandungen wegen unvollständiger Lieferung oder produktionstechnisch bedingter Fehler müssen unverzüglich, d.h. innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Lieferung, angezeigt werden. Bei berechtigten, rechtzeitigen und nachgewiesenen Beanstandungen liefern wir nach bzw. leisten Ersatz.

7. Eigentumsvorbehalt
Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von momentini.de. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von momentini.de nicht zulässig.

8. Rücktrittsrecht
Momentini.de ist berechtigt, vom Vertrag auch hinsichtlich eines noch offenen Teils der Lieferung oder Leistung zurückzutreten, wenn falsche Angaben über die Kreditwürdigkeit des Käufers gemacht worden oder objektive Gründe hinsichtlich der Zahlungsunfähigkeit des Käufers entstanden sind, z.B. die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Käufers oder die Abweisung eines solchen Verfahrens mangels kostendeckenden Vermögens. Dem Käufer wird vor Rücktritt die Möglichkeit eingeräumt, eine Vorauszahlung zu leisten oder eine taugliche Sicherheit zu erbringen. Unbeschadet etwaiger Schadenersatzansprüche sind im Falle des Teilrücktritts bereits erbrachte Teilleistungen vertragsgemäß abzurechnen und zu bezahlen.
Bestehen nach Vertragsschluss Rohstoffmängel oder wird momentini.de nicht richtig oder rechtzeitig beliefert ist momentini.de zum sofortigen Rücktritt berechtigt. Dies gilt nicht bei von momentini.de schuldhaft herbeigeführter Nichtbelieferung. Momentini.de verpflichtet sich, den Besteller über die Nichtverfügbarkeit der Leistung nach Möglichkeit unverzüglich zu informieren. Bereits ausgetauschte Leistungen, insbesondere ein bereits vom Kunden bezahlter Rechnungsbetrag, werden unverzüglich erstattet.

9. Widerrufsrecht
Entsprechend § 312d, Ziff. 4, BGB besteht kein Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.
So sind sämtliche nach Gestaltungsvorgaben des Kunden hergestellte und gelieferte Waren daher vom Widerruf oder Umtausch ausgeschlossen.

Für alle anderen Artikel gilt folgende Widerrufsbelehrung:
Der Kunde kann seine Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder – wenn ihm die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

momentini.de

Stephanie Bücking

Am Kratzerhof 6

85386 Eching



oder per E-Mail an:
info [at] momentini.de

Im Falle eines wirksamen Widerrufs nachdem die Ware bereits an den Kunden versandt wurde, hat der Kunde die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei.

10. Stornierung
Eine kostenfreie Stornierung einer Bestellung aus dem Onlineshop ist vor dem Erhalt des ersten Entwurfes (als PDF per E-Mail) möglich. Für eine Stornierung nach Erhalt des ersten Entwurfes berechnen wir eine Aufwandspauschale in Höhe von 30,- Euro. Die Stornierung für eine individuell angefragte und beauftragte Hochzeitspapeterie wird je nach Aufwand und angefallener Leistung berechnet mit 75,00 Euro pro Stunde.

11. Datenschutz
Wir weisen den Kunden darauf hin, dass seine von ihm angegebenen persönlichen Daten zum Zwecke der Vertragsabwicklung abgespeichert werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Behandlung der überlassenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzes. Alle bei momentini.de dargestellten Inhalte, Text- und Bildmaterialien sowie alle abgebildeten Motive sind geistiges Eigentum von momentini.de und urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Verteilung und Veröffentlichung ist untersagt. Jede Verwendung wird strafrechtlich verfolgt.

12. Haftungsbeschränkung
Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet momentini.de nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch momentini.de oder deren Erfüllungsgehilfen beruhen. Vertragswesentlich ist eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Käufer regelmäßig vertrauen darf. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Ansprüche aus einer von momentini.de gegebenen Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstands und dem Produkthaftungsgesetz bleiben hiervon unberührt.

Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften daher nicht für die jederzeitige Verfügbarkeit unseres Internetshops.

Geringfügige und für die Verwendbarkeit der Ware unwesentliche Abweichungen, insbesondere Farbabweichungen, sind keine Produktionsfehler. Sie können deshalb auch gegen momentini.de nicht geltend gemacht werden.

13. Rechtswahl
Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.

Stand: Oktober 2013 | momentini.de